Herzlich Willkommen

Die API ist eine Arbeitsgemeinschaft von Ärzten und Wissenschaftlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich mit der Erkennung, Erforschung und Behandlung von Erkrankungen des Immunsystems bei Kindern und Jugendlichen beschäftigen. Diese Homepage beschreibt die Aktivitäten der Fachgesellschaft, soll aber auch betroffenen Patienten und ihren Familien sowie interessierten Ärzten als Orientierung dienen, um sich über immunologische Erkrankungen und die Versorgungsmöglichkeiten im deutschen Sprachraum zu informieren.
WEITERLESEN          Folgen Sie uns auch auf Twitter! @kinderimmu

Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Immunologie e.V. zum Krieg in der Ukraine

Die API unterstützt nachdrücklich die aktuelle Stellungnahme der Allianz der Wissenschaftsorganisationen zu dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Wir sind erschüttert über die bereits eingetretenen und weiter zu erwartenden militärischen und zivilen Opfer. Wir sehen in der russischen Invasion einen Angriff auf elementare Werte der Freiheit, Demokratie und Selbstbestimmung, auf denen Wissenschaftsfreiheit und wissenschaftliche Kooperationsmöglichkeiten basieren. Wir unterstützen aber auch die mutigen russischen Wissenschaftler und andere russischen Bürger, die gegen den von ihrem Land begonnenen Krieg protestieren und für eine freiheitliche, demokratische Grundordnung einstehen. — Der Vorstand und Beirat der API.

An den Frieden denken heißt, an die Kinder denken.“
Michail Gorbatschow

Twitter-Feed:

🔊Use your last chance to submit your scientific contribution for the joint meeting of the DGfI & ÖGAI in Hannover. 👉 https://immunology-conference.de

Late Breaking Abstracts Deadline: 23.05.2022! #immunology22

It was an enormously rewarding experience to host the API meeting @kinderimmu at #kartauseittingen! Many thanks to the team members of the Division of Immunology @KispiZuerich for the help in organizing this meeting. Thank you for being such a great team!

Load More...

SCID-Neugeborenen-Screening-Hotline:
Tel.: 0800.588 7975

Info-Telefon für Ärzte und Zuweiser bei auffälligem SCID-Neugeborenen-Screening
Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner